Kontakt
Distec GmbH
Tel.: +49 89 894363 – 0

ArtistaGUI-II – Bedienoberflächen einfach erstellen, seriell kommunizieren über RS-232

Individuelle Bedienoberfläche mit ArtistaGUI-II
Moderne TFT Displays sorgen in vielen Geräten und Maschinen für eine hochwertige Optik und ziehen Blicke auf sich. Dabei ist allerdings eine klare und übersichtliche Bedienoberfläche von enormer Bedeutung: Sie sollte individuell gestaltet sein und dem Nutzer eine einfache und intuitive Handhabung des Geräts ermöglichen. Mit der seriellen ArtistaGUI-II erstellen Sie im Handumdrehen die unterschiedlichsten Bildschirmlayouts und Bedienoberflächen für Ihre Anwendungen.

Die ArtistaGUI-II basiert auf dem Raspberry Pi (4 Core, 1.2GHz) und bietet 4GB eMMC zum Speichern von Makros, Bildern, Texten, Schriftarten und Videos. Das Speichervolumen kann über eine SD Karte beliebig erweitert werden. Die ArtistaGUI-II bietet die volle Grafikfähigkeit für TFT Displays bis zu einer Auflösung von 1920x1200 Bildpunkten und in Größen von 5" bis 65". PCAP Touchscreens lassen sich direkt über die I²C Schnittstelle der ArtistaGUI-II ansteuern. Der weite Betriebstemperaturbereich von-20 bis +70°C lässt auch einen Außeneinsatz zu.

Die TARA Embedded Wizard Software ist die ideale Software, um mit der ArtistaGUI-II individuelle Benutzeroberflächen zu gestalten. Die Software stellt verschiedene graphisch hochwertige Objekte zur Verfügung, die Sie im Editor nach Ihren Wünschen per Drag-and-Drop kombinieren, anpassen, verschieben, drehen oder zoomen können. Als Dienstleistung können wir auch eine Bedienoberfläche nach Ihren Wünschen für Sie erstellen. Falls Sie lieber mit QT 5.x arbeiten, sprechen Sie uns an. Die ArtistaGUI-II kann auch diese Software unterstützen.

Bitte kontaktieren Sie uns – wir beraten Sie gerne!